Matthias Pintschers neues Klavierstück «Now I». Ausblick auf den «Tag für Pierre Boulez»

Der Beginn von Matthias Pintschers neuem Klavierstück Now I, entstanden für den Luzerner «Boulez-Tag» am 23. August 2015

Der Beginn von Matthias Pintschers neuem Klavierstück Now I, entstanden für den Luzerner «Boulez-Tag» am 23. August 2015

Die Vorfreude ist gross: Am 23. August feiert LUCERNE FESTIVAL den 90. Geburtstag von Pierre Boulez – mit sieben Konzerten und einer Klanginstallation, mit zahlreichen Werken des Jubilars (vom Klavier- bis zum Orchesterstück), aber auch mit gleich acht Uraufführungen. Vor kurzem ist eine dieser neuen Partituren eingetroffen: Matthias Pintschers Klavierstück Now I.

Erstmals persönlich begegnet ist Pintscher Boulez übrigens bei LUCERNE FESTIVAL. Wie Boulez wirkt er zugleich als Komponist und Dirigent, seit zwei Jahren leitet er das von Boulez begründete Ensemble intercontemporain, und in seinem «Geburtstagsstück» scheint er sich mit der auch für Boulez‘ Schaffen so wichtigen Kategorie der Resonanz auseinanderzusetzen.

Malte Lohmann | Redaktion LUCERNE FESTIVAL

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *