Sommer-Tipps für Kinder und Familien, frisch aus der «Young»-Abteilung

Der Sommer ist da … und er ist heiss. Was wären deine Ausflugstipps für heisse Tage, Marcella?
Für einen Familienausflug empfehle ich den Buchwald in Ettiswil. Das ist ein Erlebnis für Jung und Alt: Es gibt da erfrischende Plätzchen im Wald und am Teich, schattige Picknickmöglichkeiten, und der Bach lädt ein zum Stauen … solange bis sich das Wasserrad dreht.
In Entlebuch hat Pro Juventute einen ganz neuen Spielplatz eingerichtet: einen sogenannten Energiespielplatz, bei dem sich alles um die erneuerbaren Energien Wind und Wasser und ums Holz dreht. Dem Experimentieren der Kinder sind da keine Grenze gesetzt – und auch ich will das demnächst unbedingt ausprobieren!

Marcella Tönz, Assistenz «Young»

Marcella Tönz, Assistenz «Young»

Wer’s lieber in der Nähe mag, dem empfehle ich den Spielplatz Musegg beim Museggschulhaus. Auch da gibt es alles, was das Kinderherz begehrt, inklusive Wasser. Ein anschliessender Spaziergang zur Museggmauer könnte dann im neuen «Kulturhof Hinter Musegg» enden: Dort findet man Tierli und Sirup für die Kleinen und ein Café für die Grossen.
Ein letzter Tipp wäre der beliebte Richard-Wagner-Strand mit dem tollen Kleinkinderspielplatz und der netten Möglichkeit, gleich nebenan eine Glace zu schlecken.

Und was wäre die Schlechtwetteralternative?
Warum nicht wieder einmal in den Spiegelsaal?

Wo kann man sich über solche Angebote informieren?
Viele Tipps und Angebote für Familien findet man immer unter www.familienstadtfuehrer.ch/

Auch bei LUCERNE FESTIVAL gibt’s ab August in der Reihe «Young» wieder zahlreiche Konzerte für junge und jüngste Hörer. Worauf freust du dich persönlich besonders?
Ich freue mich, dass bei unserem tollen Kinder- und Familienprogramm noch lauter gelacht werden darf als ohnehin schon – denn dieser Sommer steht bekanntlich unter dem Motto «Humor». Lustig wird’s zum Beispiel bei Maestro Charivari: Masha Dimitri, die dieses Konzert entwickelt hat, ist ja mit dem Zirkus gross geworden. Sie wird sich in Luzern vom Clown in eine Seiltänzerin und sogar in ein Pferd verwandeln. Ich bin selbst sehr gespannt, was da auf uns zukommt! Allerdings muss man sich beeilen mit dem Kartenkauf: Es gibt nur noch wenige Plätze.
Aber auch Unterwegs nach Umbidu, eine Reisegeschichte mit mitreissender Musik, wird viel Spass bereiten: Die «Vier Schurken» sind wirklich ein fantastisches, witziges Ensemble. Und Fensadense, der zweite Streich von LUCERNE FESTIVAL Young Performance, verspricht viele Überraschungen.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL YOUNG abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Sommer-Tipps für Kinder und Familien, frisch aus der «Young»-Abteilung

  1. LUCERNE FESTIVAL sagt:

    Liebe Margrit,
    die Aufführung des „Karnevals der Tiere“ durch das Figurentheater Petruschka findet im Pavillon Tribschenhorn statt (Richard-Wagner-Weg 17, Luzern). Karten (Kinder CHF 10, Erwachsene CHF 20) kannst Du direkt online auf unserer Homepage kaufen, und zwar indem Du im Spielplan die Veranstaltung am von Dir gewünschten Datum anklickst (die Aufführung am heutigen Sonntag ist allerdings leider schon ausverkauft). Weitere Infos findest Du hier: http://www.kinderkultur.ch/figurentheater.html

    Wir wünschen Euch ein schönes Konzert!
    Herzliche Grüsse,
    das Team von LUCERNE FESTIVAL

  2. Schmid Auer Margrit sagt:

    Wo finde ich „Petruschka“ und den entsprecheneden Billettverkauf?
    Besten Dank
    Margrit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *