LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA on Tour 2015 @ Paris

Nach wunderbaren Konzerten in Ferrara, Hamburg und Dortmund ging’s am Montag weiter, ins dritte Land der Europatournee des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA. Bratschistin Julia Neher ist auch frühmorgens voller Energie …
Julia Neher in a great mood!Die Reise führt von Köln …
Iconic Kölner Dom, behind the HbfChirara Santi is happy… nach Paris, wo die Unterkunft glücklicherweise gleich neben dem Bahnhof liegt.
View from the hotel roomDoch das Hotel dient ohnehin nur für einen kurzen Zwischenhalt auf dem Weg in die neue Pariser Philharmonie. Was für ein prächtiger Konzertbau!
Paris 5 Paris 6 Paris 7

 

Paris 8Paris 9Solohornist Alessio Allegrini meint, da fehlen noch drei.
Alessio Allegrini needs somethingUnd siehe da – da sind sie: Solo-Oboist Lucas Macías Navarro und die Trompeter Wim Van Hasselt und Alexandre Baty (der den erkrankten Reinhold Friedrich vertritt … und grossen Beifall erhält, denn Mahlers Fünfte Sinfonie ist ja die Sinfonie für jeden Solotrompeter).
Lucas Navarro, Wim Van Hasselt, Alexandre BatyLetzte Präliminarien vor dem Auftritt (die Vorfreude ist Geiger Francesco Senese ins Gesicht geschrieben) …
Francesco Senese The blue zone, backstage PhilharmonieUnd los geht’s! Nach dem gestrigen Konzert sind Martha Argerich, Andris Nelsons und das LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA auch heute Abend noch einmal in der französischen Hauptstadt zu erleben.
Concert startAlle Fotos: Geoffroy Schied/LUCERNE FESTIVAL

Dieser Beitrag wurde unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA on Tour 2015 @ Paris

  1. Margherita sagt:

    I miss LFO, and the musical experience of its concert…
    Wishing all the possible success,
    Grazie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *