Archiv der Kategorie: Aus der weiten Welt der Musik

LUCERNE FESTIVAL ALUMNI Worldwide: East and Southeast Asia

Of the 1,104 musicians to have passed through the LUCERNE FESTIVAL ACADEMY since 2004, a significant majority live and work in either Europe or North America. Whilst this will undoubtedly remain a fact for the immediate future, Asia is rapidly … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

LUCERNE FESTIVAL ALUMNI Worldwide: Third Coast Percussion from Chicago

Third Coast Percussion is a percussion quartet based in Chicago that tours nationally and internationally, commissions new works, and just won a GRAMMY for their album Third Coast Percussion | Steve Reich. Third Coast members David Skidmore (participant in the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

“Ligeti is one of my musical heroes.” Jay Campbell on “Ligeti Forward,” a three-part concert series in New York

Wherever an exciting musical project somewhere around the world is happening, chances are that you’ll find the LUCERNE FESTIVAL ALUMNI involved somehow. This is the international network of the more than 1,000 previous participants in the LUCERNE FESTIVAL ACADEMY. For … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, LUCERNE FESTIVAL ACADEMY
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Kurtág 90 – inniges höchstes Musikglück als Geschenk

Zum 90. Geburtstag des grossen ungarischen Komponisten György Kurtág veranstaltet das Budapest Music Center (BMC) ein kleines Festival, das einem sogleich ins Auge fällt, wenn man in die Budapester U-Bahn einsteigt. Bereits gestern, am Vorabend, versammelten sich im Konzertsaal des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik
Verschlagwortet mit ,
Hinterlasse einen Kommentar

Beim Wiederhören zweier Hommage-Kompositionen Heinz Holligers, die von LUCERNE FESTIVAL initiiert wurden

Am vergangenen Mittwoch, dem 19. Januar, erklang im Basler Gare du Nord im Rahmen eines Konzerts der Swiss Chamber Soloists Increschantüm für Sopran und Streichquartett nach rätoromanischen Gedichten von Luisa Famos. Aus der Taufe gehoben worden war diese musikalische Trauerarbeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik
Verschlagwortet mit , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Ascolta! Klaus Huber feiert seinen 90. Geburtstag

In einem vorgezogenen Geburtstagskonzert, das am 13. September im Rahmen des Sommer-Festivals mit dem ensemble recherche stattfand, haben wir Klaus Huber rüstig und bei guter Gesundheit in Luzern erlebt. Im Kreis der Familie und vieler Musikerfreunde und Komponistenkollegen stand er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik
Verschlagwortet mit ,
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kammermusik-Gipfel auf dem Gipfel. Fragen an Diemut Poppen, die Künstlerische Leiterin der «Rigi Musiktage»

Wie kam es zur Idee, ein Kammermusik-Festival auf der Rigi zu lancieren? Schon in meiner Kindheit habe ich die Berge fast ebenso sehr geliebt wie die Musik. In den letzten zehn Jahren habe ich meine Sommerferien dem LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik, LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA
Verschlagwortet mit , ,
1 Kommentar

«Ein Vogel singt nicht im Käfig». Zum 100. Geburtstag von Rafael Kubelík, einem der prägenden Künstler der Luzerner Festspiele

Diese Galerie enthält 7 Fotos.

  Nur wenige Wochen, nachdem er nach dem kommunistischen Staatsstreich in der Tschechoslowakei beschlossen hatte, von einem Gastspiel in England nicht in seine Heimat zurückzukehren, trat Rafael Kubelík erstmals bei den Internationalen Musikfestwochen Luzern, dem heutigen LUCERNE FESTIVAL, auf: Am 28. … Weiterlesen

Weitere Galerien
Hinterlasse einen Kommentar

VERONA 3000 – ein waghalsiges Musical-Experiment, Teil 2

Am kommenden Freitag, dem 9. Mai 2014, feiert «Verona 3000» Premiere: Über 100 Mitwirkende aus der ganzen Zentralschweiz stecken hinter diesem Projekt, das sich – in Anlehnung an Shakespeares Teenagertragödie «Romeo und Julia» – mit dem «Jungsein im dritten Jahrtausend» auseinandersetzt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik
Verschlagwortet mit ,
Hinterlasse einen Kommentar

VERONA 3000 – ein waghalsiges Musical-Experiment, Teil 1

Wir waren von der Idee sofort begeistert: Über 100 Jugendliche und junge Erwachsene haben innerhalb von zwei Jahren ein komplett neues Musiktheaterstück entwickelt … und von A bis Z alles selbst gemacht: Story und Komposition, Inszenierung und Bühnenbild, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik
Verschlagwortet mit
Hinterlasse einen Kommentar