Archiv der Kategorie: Neue Klänge

OHNE AUSDRUCKSZWANG. Wolfgang Rihm über sein neues Werk «Requiem-Strophen»

Am 8. April findet im Rahmen des Oster-Festivals das erste Luzerner räsonanz-Stifterkonzert statt: mit der Schweizer Erstaufführung von Wolfgang Rihms Requiem-Strophen. Im Interview mit Max Nyffeler spricht Rihm über sein neues Werk, über den Umgang mit alten Texten und Kompositionstechniken und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

“Taking pictures makes me feel like the Tour d’Eiffel”: Former students of the LUCERNE FESTIVAL ACADEMY on Pierre Boulez

113 musicians from 25 different countries have traveled to Lucerne to convene as the Orchestra of LUCERNE FESTIVAL ACADEMY Alumni and to perform a memorial concert for Pierre Boulez on Sunday. At some point between 2004 and 2015, all of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Beim Wiederhören zweier Hommage-Kompositionen Heinz Holligers, die von LUCERNE FESTIVAL initiiert wurden

Am vergangenen Mittwoch, dem 19. Januar, erklang im Basler Gare du Nord im Rahmen eines Konzerts der Swiss Chamber Soloists Increschantüm für Sopran und Streichquartett nach rätoromanischen Gedichten von Luisa Famos. Aus der Taufe gehoben worden war diese musikalische Trauerarbeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Aus der weiten Welt der Musik, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday, Helmut Lachenmann!

Happy Birthday! Helmut Lachenmann feiert heute seinen 80. Geburtstag. LUCERNE FESTIVAL gratuliert herzlich – und denkt mit Dank an viele wunderbare Konzerte und Begegnungen zurück. Denn Helmut Lachenmann ist dem Festival eng verbunden: 2005 prägte er als «composer-in-residence» das Programm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Music for Children. “Composer-in-residence” Tod Machover on Fensadense

Fensadense, LUCERNE FESTIVAL Young Performances’s new Project, unites selected alumni of the LUCERNE FESTIVAL ACADEMY with composer-in-residence Tod Machover. Tod Machover, how would you describe the way children react to your music? And have you previously composed specifically for young listeners … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Neue Klänge, Young
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Composer-in-residence Tod Machover on Fensadense, the new project of LUCERNE FESTIVAL Young Performance

Sitting still and dutifully playing from the score was the practice of yesterday. LUCERNE FESTIVAL Young Performance presents a scenic music spectacle that “translates” sounds into images and movement. Founded last year as the Festival’s very own production facility for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Neue Klänge, Young
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Wir stülpen uns eine grosse Perücke über». Der Sänger Andreas Schaerer über seine Zusammenarbeit mit der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY

Am kommenden Samstag können Sie ein aufregendes Experiment erleben: Das Schweizer Jazzsextett Hildegard Lernt Fliegen trifft auf das LUCERNE FESTIVAL ACADEMY Orchestra – und kreiert einen völlig neuen Sound. Wir haben den Frontmann der Band, den Sänger Andreas Schaerer (ECHO-Preisträger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Wenn ich meine Klarinettenklänge notiere, muss ich oft an die Quantenphysik denken». Márton Illés über sein neues Stück Re-akvarell

Wenn am morgigen Sonntag Star-Klarinettistin Sabine Meyer in Luzern gastiert, dann hat sie eine brandneue Partitur von Márton Illés im Gepäck. Am Tag vor der Uraufführung von Re-akvarell verrät der junge ungarische Komponist (*1975), was das Publikum erwartet. Herr Illés, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, Neue Klänge
Verschlagwortet mit ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Bierernst und museal sollte es nicht sein». Star-Klarinettistin Sabine Meyer über Musik, Humor … und Humor in der Musik

Wann haben Sie das letzte Mal im Konzert gelacht? Es gibt natürlich viele Konzerte, in denen man nicht zum Lachen gebracht werden soll, zum Beispiel bei einer Mahler-Sinfonie oder bei den späten Streichquartetten von Beethoven. Trotzdem: Bierernst und museal sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Ernster Humor. Über «composer-in-residence» Jürg Wyttenbach, dessen Werkschau heute Abend beginnt

Geburtstagskinder werden normalerweise beschenkt. Zu seinem 80. Geburtstag hat Jürg Wyttenbach es jedoch genau umgekehrt gehalten und die Musikwelt beschenkt. Denn er hat ein lange in der hintersten Schublade versenktes, vor mehr als vier Jahrzehnten gemeinsam mit Mani Matter geplantes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar