Schlagwort-Archive: Bernard Haitink

Festspielgeschichte im Überblick, Teil 8: 2000–2009

Entscheidende Weichenstellungen für die Luzerner Festspiele: Pünktlich zum neuen Jahrtausend ist das KKL Luzern komplett betriebsbereit. Und mit dem LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA und dem LUCERNE FESTIVAL ACADEMY werden zwei prägende Säulen etabliert.

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Festspielgeschichte im Überblick, Teil 4: 1960–1969

Legendäre Grossmeister waren zu Gast, aber auch drei Vertreter der nachrückenden Dirigentengeneration sorgten für Furore, und zwar alle im selben Sommer 1966: Claudio Abbado, Daniel Barenboim und Bernard Haitink. Ein weiteres Jahrzehnt in der langen Luzerner Festspielgeschichte. 

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Die Violine ist ein emanzipiertes Instrument.» Isabelle Faust über Geigen-Pionierinnen, Karrierevoraussetzungen und ihre Violine «Dornröschen»

Isabelle Faust, beim diesjährigen Sommer-Festival in Luzern spielen Sie Antonín Dvořáks Violinkonzert. Dieses Werk wurde ursprünglich für den grossen Virtuosen Joseph Joachim komponiert, der es indes öffentlich nie zur Aufführung brachte. Stattdessen hat er einmal behauptet, Dvořáks Konzert sei für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, Sommer-Festival 2016: Frauenfragen
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Die Kraft muss aus dem Innern kommen.» Alisa Weilerstein über frühe Dvořák-Erlebnisse, Cellopionierinnen und Körpereinsatz

Alisa Weilerstein, Sie feiern Ihr Luzerner Festspieldebut mit Dvořáks berühmtem Cellokonzert. Was bedeutet dieses Werk für Sie persönlich? In meiner Erinnerung ist das Dvořák-Konzert das erste Cellowerk, das ich in meiner frühen Kindheit gehört habe – oder jedenfalls das erste, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Sommer-Festival 2016: Frauenfragen
Verschlagwortet mit , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

“A Bomb.” An Interview with Marieke Blankestijn and Lorenza Borrani, the Two Concertmasters of the Chamber Orchestra of Europe

The Chamber Orchestra of Europe (COE) was founded in 1981 by a group of young musicians graduating from the European Union Youth Orchestra. It was their ambition to continue working together at the highest possible professional level. Marieke Blankestijn and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Die Begabung, Musik kompetent zu deuten und zu vermitteln, ist selten». Bernard Haitinks Luzerner Meisterklasse

Zum bereits sechsten Mal findet vom 17. bis 19. März 2016 Bernard Haitinks Meisterkurs für jungen Dirigenten statt – eine Institution des Luzerner Oster-Festivals. Alois Koch und Erich Singer unterstützten den niederländischen Maestro bei der Durchführung des Meisterkurses sowie bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Vielfältige Nachwuchsförderung bei LUCERNE FESTIVAL: Meisterkurse mit Martin Helmchen, Bernard Haitink und Alan Gilbert

Ab morgen, wenn Martin Helmchen seinen viertägige «Meisterkurs Klavier» eröffnet, wird Luzern einmal mehr zum Austauschort der Generationen: Von Mittwoch bis Samstag erarbeitet der deutsche Pianist mit acht Nachwuchspianisten Schlüsselwerke des Klavierrepertoires. Interessierte Hörer sind herzlich willkommen – und werden während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Was ist so komisch an … Mahlers Humor? Die Sopranistin Anna Lucia Richter weiss die Antwort

Seit jeher ist der Humor das perfekte Mittel, um Wahrheiten auszusprechen, ohne angreifbar zu werden. Natürlich gibt es dabei die unterschiedlichsten Ausprägungen: den lauten oder leisen, den derben oder feinen, den bösen und den schwarzen Humor. Gustav Mahler hatte eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA, Sommer-Festival 2015: Was ist so komisch an ...
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Ich tue es zu meiner Freude». Bernard Haitink über seinen Luzerner Schumann-Zyklus

Nach dem ersten, sehr erfolgreichen Schumann-Konzert bei LUCERNE FESTIVAL zu Ostern im April stehen morgen und Donnerstag zwei weitere Abende von Bernard Haitinks neuem Luzerner Zyklus an. Im Gespräch mit Erich Singer äusserte sich Bernard Haitink über sein Verhältnis und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke
Verschlagwortet mit , ,
3 Kommentare

«Musik macht uns besser – aber nur ganz kurz». Bernard Haitink feiert sein 60-jähriges Bühnenjubiläum. Und spricht über die «Macht der Musik»

Im vergangenen März feierte Bernard Haitink seinen 85. Geburtstag. Am kommenden Samstag folgt ein weiteres Jubiläum: Vor unglaublichen 60 Jahren, am 19. Juli 1954, trat er erstmals als Dirigent auf, am Pult des niederländischen Radio Filharmonisch Orkest. LUCERNE FESTIVAL gratuliert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Sommer-Festival 2014: Die Macht der Musik
Verschlagwortet mit
Hinterlasse einen Kommentar