Schlagwort-Archive: Claude Debussy

«Gluck, dieses Untier, hat alles zertrampelt». Claude Debussys Kampf gegen die Vorherrschaft der deutschen Musik

Als Claude Debussy in den 1880er Jahren seine Laufbahn begann, standen die führenden musikalischen Kreise Frankreichs ganz im Bann des «Wagnérisme». Ausgerechnet der Deutsche Richard Wagner war es also, der beim französischen «Erzfeind» den Ton angab. Auch Debussy konnte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Sommer-Serie 2019: Machtspiele
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Ein Debussy-Spieler muss Sinn für Ironie aufbringen». Klavierexperte Martin Meyer über Claude Debussy

Gleich zwei Vorträge hält Klavierexperte Martin Meyer beim diesjährigen Piano-Festival: Am 25. November fragt er unter dem Titel «Jung und alt», inwiefern sich das Alter der Interpreten – ihre grosse Erfahrung oder ihr jugendlicher Enthusiasmus – in ihren Interpretationen niederschlägt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar