Schlagwort-Archive: Raymond Curfs

Workshops in Shanghai with the Lucerne Festival Orchestra

During its Shanghai residency with three concerts from 15 to 17 October, members of the Lucerne Festival Orchestra, Reinhold Friedrich (trumpet), Jacques Zoon (flute), Simon van Holen (Bassoon), Raymond Curfs (percussion), Ivo Gass (horn) and Dina Heidinger (oboe) hold workshops in the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL in Shanghai, LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA, On Tour 2019
Verschlagwortet mit , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

„I hit on everything that sounds or doesn’t sound.“ Raymond Curfs

What does the Lucerne Festival Orchestra mean to you? To me, the Lucerne Festival Orchestra means the perfect musical realization of making music amongst greatly inspiring and extremely fine musical friends. Since I’ve been a member from the beginning, when … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA, On Tour 2019
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Was ist so komisch … an der Pauke?

Er ist der Held des heutigen Konzertabends: Raymond Curfs, der im zweiten Satz von Haydns G-Dur-Sinfonie den titelgebenden Paukenschlag setzt. Als Königin der Schlaginstrumente wird die Pauke gerühmt: Wer sich ihr widmet, konzentriert sich einzig und allein auf sie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA
Verschlagwortet mit , , ,
2 Kommentare