Schlagwort-Archive: Teodor Currentzis

Aus den Kerkern: Teodor Currentzis dirigiert Philippe Hersants «Tristia»

Fast zwei Jahrzehnte musste Warlam Schalamow im sowjetischen Gulag verbringen. Auch der Dichter Ossip Mandelstam war inhaftiert – und überlebte das unmenschliche Lagersystem, wie so viele, nicht. Beide haben sie eindringlich ihre Erfahrungen geschildert: ihre Verzweiflung und ihre Einsamkeit, Hoffnungsschimmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Poetry from Prison: Teodor Currentzis Conducts “Tristia”

Varlam Shalamov had to spend almost two decades in the Soviet Gulag. His fellow poet Ossip Mandelstam was likewise imprisoned and, like so many others, did not survive the inhuman camp system. Both described their experiences in vivid detail: their … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Er wird die Musikwelt verändern». Der Kontrabassist Hayk Khachatryan über Teodor Currentzis

Erstmals kommen der griechische Dirigent Teodor Currentzis und sein Ensemble Musica Aeterna am 25. März nach Luzern. Hayk Khachatryan, langjähriger Kontrabassist im LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA, arbeitet regelmässig mit Teodor Currentzis zusammen und erzählt, warum er ihn für einen Ausnahmekünstler hält. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke
Verschlagwortet mit ,
1 Kommentar

LUCERNE FESTIVAL zu Ostern eröffnet die Luzerner Festspielsaison. Fünf Fragen an Michael Haefliger

Herr Haefliger, Ihr Vater, der Tenor Ernst Haefliger, wurde insbesondere auch für seine Auftritte als Evangelist in den Bachschen Passionen gerühmt. Insofern dürfte das Osterfest schon in Ihrer Kindheit stark mit Musik verbunden gewesen sein? Ja, die Passionszeit war immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Pultexzentriker aus Perm: Teodor Currentzis

Auch wenn man ihn gerne als «enfant terrible» titulieren würde: Ein «junger Wilder» ist Currentzis nicht mehr, sondern ein Künstler Anfang der Vierziger, der genau weiss, was er will – und seinen ganz eigenen Weg geht. 1972 geboren, studierte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke
Verschlagwortet mit , ,
4 Kommentare