Schlagwort-Archive: Tod Machover

The Concert of the Future: Young Performance

Ab März geht Fensadense, die zweite Produktion von Young Performance, auf Schweiz-Tournee: nach Baden, Bern, Biel, Solothurn, Thun und Winterthur. Der Tubist Jack Adler-McKean, mehrfacher Teilnehmer an der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, ist einer der zehn jungen Instrumentalisten, die bei Fensadense … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, Young
Verschlagwortet mit , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Music for Children. “Composer-in-residence” Tod Machover on Fensadense

Fensadense, LUCERNE FESTIVAL Young Performances’s new Project, unites selected alumni of the LUCERNE FESTIVAL ACADEMY with composer-in-residence Tod Machover. Tod Machover, how would you describe the way children react to your music? And have you previously composed specifically for young listeners … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Neue Klänge, Young
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Composer-in-residence Tod Machover on Fensadense, the new project of LUCERNE FESTIVAL Young Performance

Sitting still and dutifully playing from the score was the practice of yesterday. LUCERNE FESTIVAL Young Performance presents a scenic music spectacle that “translates” sounds into images and movement. Founded last year as the Festival’s very own production facility for … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Neue Klänge, Young
Verschlagwortet mit , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Boulez-Gipfel. Ein persönlicher Rückblick auf den Luzerner «Boulez-Tag»

Der Luzerner «Boulez-Tag» am vergangenen Sonntag glich einer Gipfelbesteigung, für die es Ausdauer brauchte. Doch die Kondition und die Aufmerksamkeit des Publikums bei diesem Konzert-Marathon, der um 13.30 Uhr begann und erst um 22.30 Uhr endete, waren beachtlich. Bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, LUCERNE FESTIVAL ACADEMY
Verschlagwortet mit , , , , , ,
Hinterlasse einen Kommentar

«Répons» in Donaueschingen. Tod Machover erinnert sich an eine dramatische Premiere

Im Oktober 1981 sollte Pierre Boulez seine Komposition Répons bei den Donaueschinger Musiktagen zur Uraufführung bringen. Dieses Projekt war für ihn überaus wichtig, handelte es sich doch um das erste Werk, das er am Pariser IRCAM realisiert hatte, und um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Im Fokus: Künstler, Konzerte, Werke, Neue Klänge
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Was macht eigentlich Tod Machover? Erste Einblicke in «Fensadense», die neue Produktion von LUCERNE FESTIVAL Young Performance

Diese Galerie enthält 6 Fotos.

Zur Osterzeit war er wieder da: Tod Machover reiste einmal mehr an den Vierwaldstättersee, um seine vielen Projekte als «composer-in-residence» voranzutreiben. Als da vor allem wären: seine Sinfonie für Luzern und Fensadense, die neue Produktion von LUCERNE FESTIVAL Young Performance. … Weiterlesen

Weitere Galerien
Hinterlasse einen Kommentar

Kinder komponieren … mit «composer-in-residence» Tod Machover

Komponieren scheint nur etwas für Könner zu sein. Zunächst einmal ist da die komplizierte Notenschrift. Und wären nicht auch Grundkenntnisse in Sachen Harmonik, Tonsatz und Instrumentation von Vorteil? Nicht zwingend, meint «composer-in-residence» Tod Machover. Seine Überzeugung: Will jemand musikalisch kreativ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Young
Verschlagwortet mit , ,
Hinterlasse einen Kommentar

Wie nehme ich Luzern auf? Eine kleine Bedienungsanleitung zum Hochladen von Klängen für die «Sinfonie für Luzern»

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

Für den kommenden Sommer entwickelt der amerikanische Komponist Tod Machover eine «Sinfonie für Luzern», ein klingendes Porträt der Stadt Luzern. Und jeder kann mitkomponieren – indem er selbst zum Klangsammler wird. Am einfachsten geht das mit der «Höre Luzern»-App. Vielen … Weiterlesen

Weitere Galerien
2 Kommentare